Lasagne Brigitta

Zutaten 4 Pers 6 Pers 10 Pers
Sauce Bechamel      
Butter 3 EL 4.5 EL 7.5 EL
Weissmehl 2 EL 3 EL 5 EL
Milch 600 ml 900 ml 1.5 lt
Salz 0.5 KL 0.75 KL 1.25 KL
Muskatnuss 1 MS 1.5 MS 2.5 MS
Sauce Bolognese      
Sauce mit Hackfleisch (Hackfleischsauce) Bologna 800 g 1.2 kg 2 kg
       
Lasagne      
Butter 1 KL 1.5 KL 2.5 KL
Lasagne-Blätter ca. 18 x 9 cm 10 15 25
Parmesan gerieben 2 EL 3 EL 5 EL

Sauce Bechamel

  1. In beschichteter Pfanne Butter schmelzen.
  2. Hitze zurücknehmen, Mehl zugeben und bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 min dünsten, resp. bis eine sämige Masse entsteht. Sie soll nicht braun werden.
  3. Milch portionenweise beigeben und mit dem Schwingbesen ständig rühren.
  4. Danach Salz und Muskatnuss dazu geben und kurz aufkochen.
  5. Unter fortgesetztem Rühren weitere 10 min bei kleiner Hitze weiterköcheln, damit die Sauce etwas eindickt.

Sauce Bolognese

  • Natürlich geht auch eine andere Bolognesesauce.

 

Lasagne

  1. Backofen vorheizen auf 200 Grad.
  2. Eine geeignete Form mit Butter ausreiben.
  3. Den Boden mit Bechamel- und darüber Bolognese-Sauce bedecken. Darauf eine Lage Lasagne-Blättern geben.
  4. Nun eine Lage Bechamel-Sauce darüber geben, darauf eine Lage Bolognese-Sauce.
  5. Weitere 2 Mal Lasagne-Blätter, Bechamel und Bolognese darauf schichten, resp. bis die Form passend gefüllt ist. Am Schluss mit Parmesan bestreuen.
  6. In der Mitte des 200 Grad heissen Ofens während 30 min backen, resp. solange, wie auf der Lasagne-Blätter-Packung angegeben ist (nur Ober- und Unterhitze, nicht Umluft, sonst trocknet die Lasagne aus).
  7. Wenn die Lasagne gegen Schluss oben zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
  8. Aus dem Backofen nehmen und 10 min stehen lassen, dann servieren.
Share

Sauce mit Auberginen und Tomaten (Salsa alla Norma) Antonia

Zutaten 4 Pers 6 Pers 10 Pers
Auberginen in Stücken ca. 2×2  cm 300 g 450 g 750 g
Salz 0.5 KL 0.75 KL 1.25 KL
Olivenöl 6 EL 9 EL 15 EL
Knoblauchzehen geviertelt 1 1.5 2.5
Zwiebeln gehackt 1 1.5 2.5
Pelati aus der Büchse 400 g 600 g 1 kg
Pfefferschötli fein geschnitten 1 1.5 2.5
Basilikumblätter gehackt 2 EL 3 EL 5 EL
Salz 1 KL 1.5 KL 2.5 KL
Pfeffer 0.5 KL 0.75 KL 1.25 KL
  (Ricottakäse evtl. 40 g 60 g 100 g)

Zubereitung

  1. Die Auberginenstücke leicht salzen und  im Olivenöl zusammen mit dem Knoblauch und den Zwiebeln ca. 10 min dünsten, resp. bis die Auberginen leichte Röstspuren aufweisen.
  2. Nun die Pelati, Pfefferschötli, Basilikumblätter, Salz und Pfeffer beifügen und das Ganze während  60 min zugedeckt sanft köcheln.
  3. Wenn die Sauce zu dick wird, mit etwas Wasser von den Teigwaren verdünnen.
  4. Auf Wunsch Ricottakäse beigeben.

Hinweise

  • Salsa alla Norma stammt aus Sizilien.

 

 

Share